Deutsche Casinos bestehen auf strikte Kleider Kodex

Get a Copy of Her New Book

Deutsche Casinos bestehen auf strikte Kleider Kodex

Wer noch nie zuvor ein Casino betreten hat und es noch vorhat, sollte sich dringend auf sein Casino Besuch richtig vorbereiten. Ein Casino Besuch in Deutschland und den meisten europäischen Länder ist ein unglaubliche Erfahrung und unterscheidet sich zu meist von den amerikanischen Casinos. Die meisten Casinos sind in einem völlig anderem Liga als die amerikanischen Casinos. Der Stil und die Atmosphäre sind nur selten zu vergleichbar.

Wer also nun vorhat, einen Abend in einem deutschen Casino zu verbringen sollte sich verschiedene zugehörige Informationen aufsammeln. Was ist der Status des Casinos, seit wann existiert er, welchen historischen Hintergrund hat er, was sind die Öffnungszeiten und am vielleicht wichtigste, was ist der Kleidungskodex des Casinos.

In den meisten europäischen Casinos gibt es Kleidungskodex, der dem Besucher vorgibt, wie er zu erscheinen hat. Besonders in Deutschland, Österreich und Frankreich pflegt man den Kleidungskodex sehr strikt. Meisten lässt man keinen Gast eintreten, wenn er sich nicht nach dem Kleidungskodex angezogen hat.

Meistens trifft dies zu bekannten, großen und angesehene Casinos zu. Sie werden ihren Ruf und Standart bewähren und unpassende Gäste rauspicken. Diese Tradition führt einem jeden zurück ins antike Europa, als nur sehr wohlhabende Menschen sich Casino Besuche und Spiele leisten konnten. Bis heute im 21ten Jahrhundert versuchen Casinos dieses Flair des Spielabends und den Standart der Gäste beizubehalten. Also aufgepasst beim Casino Besuch, sich nach dem Kleidungskodex des Casinos kleiden!

Aber wie sieht der Kleidungskodex überhaupt aus, was sollte man anziehen und was sollte man lieber sein lassen? In manchen Länder, so wie in der Schweiz zum Beispiel, wird die äußerlicher Erscheinung eines Casino Gastest begutachtet. Wer schick und passend aussieht kommt rein. In Deutschland und in Österreich werden jedoch noch verschiedene Kleider Elemente kontrolliert und nicht etwa das Erscheinen des Gastes. Besonders in hoch klassierte und bekannte Casinos ist das Anhalten der Kleiderordnung und das erscheinen mit bestimmten Kleiderelementen sehr wichtig und erwünscht. In genau diesen Casinos sollte man ebenfalls bestimmte Kleidung vermeiden.

Welche Kleiderelemente sind erwünscht, welche sind erlaubt und welche sind verboten? Ein Muss für ein jeden Mann ist das Tragen einer Bundfaltenhosen, Krawatten oder Fliegen auf Hemdkragen und feine schwarze Schuhe. Verboten und untersagt sind dagegen Sport- und Arbeitsschuhen, sowie Kopfbedeckungen und die Unabdingbarkeit. Man sollte als Casino Besucher ein ordentliches und passendes Aussehen haben, um willkommen zu sein.

Frauen haben es in einem Casino ein bisschen leichter. Sie sollten jedoch ebenfalls gepflegt und schick anziehen. Frauen in Jeans oder in zu sportlichem Outfit den Zutritt zu verwehren. Mode Erscheinungen wie Cargohosen und Leggings werden nicht gebilligt. Eine Frau sollte preferabel ein Abendkleid oder Cocktailkleid tragen, auch Rock mit passendem Oberteil ist gestattet. Die Schminke sollte dezent gehalten werden, nicht zu vulgär oder aggressive. Es ist empfohlen dunkle Farben zu tragen, so wie schwarz, dunkelblau oder dunkelbraun.

Die innerliche klassische Gestaltung der Casinos und die edle Atmosphäre, die die festliche Kleidung ihrer Gäste machen, lassen ein jeden Casino Besuch zum unvergesslichen und besonderen Abend machen. Pompöses Ambiente erfüllt die Räume des Casinos und fasziniert immer wieder einen jeden Gast. Mit der richtigen Kleidung kann man sich in sekundeschnelle in dem Glamour des Casinos wiederfinden und dieses Erlebnis genießen.

Information About Brokerages Services

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *